Senioren

Der Sekt kann in Thalheim schon mal für kommenden Sonntag kaltgestellt werden!

Alles in allem ein gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel 

In einem überweite Strecken ausgeglichenen Spiel, besiegte der SV Rot Weiß Thalheim am Ende den Tabellenvierten FSV Würges noch mit 3:1.

Im Kreispokal-Viertelfinale musste der SV Rot Weiß Thalheim gegen den TuS Dietkirchen erwartungsgemäß die Segel streichen. Der Verbandsligist gab sich keine Blöße und gewann am Ende mit 9:0.

 

Im Nachholspiel am Donnerstagabend in Edelsberg, kam der SV Rot Weiß Thalheim zu einem lockeren 11:1 – Pflichtsieg beim Tabellenvorletzten FV Weilburg.

Der Spitzenreiter der Kreisliga C1 fuhr am heutigen Sonntagnachmittag einen souveränen 2:0 – Derbysieg beim SV Wilsenroth ein. Der SV Rot Weiß Thalheim marschiert somit weiter unaufhaltsam Richtung Aufstieg.

Zum Seitenanfang