Mit einem erkämpften 3:1 – Arbeitssieg gegen den RSV Weyer II hält der SV Thalheim weiter Anschluss an die Aufstiegsplätze. Da der TuS Waldernbach gegen Villmar/Aumenau patzte beträgt der Abstand auf Platz 2 nur noch 2 Punkte.

Die Gastgeber verschliefen aber zunächst die Anfangsphase der Partie und mussten bereits nach 9 Spielminuten einem Rückstand hinterherlaufen. Marcel Wagemann war der Nutznießer und markierte die Führung für den RSV Weyer II. Der SV Thalheim brauchte ca. 20 Minuten bis man so langsam in dieses Spiel hinein fand. In der 23. Minute konnte man dann auch mit dem ersten nennenswerten Angriff zum 1:1 ausgleichen. Jan Schierloh brachte von der rechten Seite den Ball gekonnt in den Strafraum, wo SVT-Kapitän Dennis Melbaum per Kopf einnicken konnte. Und beinahe hätte Jonas Hannappel den SVT vor der Pause noch mit 2:1 in Führung gebracht, doch sein Schuss klatschte an den Innenpfosten und von dort wieder ins Feld. So blieb es beim 1:1 zur Halbzeit.

In der 49. Minute wurde Timon Konstantinidis im Strafraum zu Fall gebracht und den fälligen Elfer verwandelte Dennis Melbaum souverän zum 2:1. Der SV Thalheim bestimmte jetzt die Partie, verpasste es aber frühzeitig den Sack zu zu machen. Die Gastgeber waren im Abschluss entweder nicht konsequent genug oder ein Weyerer-Abwehrbein kam immer noch dazwischen. So mussten die heimischen Fans bis kurz vor dem Ende Geduld aufbringen, ehe Can Uyanik in der 85. Minute einen Abstauber zum 3:1 vollenden konnte.

Kurz vor Schluss flog noch Weyer-Akteur Serkan Akcakaya mit Gelb-Rot vom Platz. 

SV Thalheim: Böcher- Eisinger, Poppe, Habel, J.Eichmann- J.Hannappel, Uyanik- Schierloh, Konstantinidis, Zey- D.Melbaum (Löbach, Woitzik, Röser).

RSV Weyer II: Hetterich- Mattersberger, Kramm, Müller, Akcakaya, Katik, Schröder, Salih, Wagemann, Loresch, Jilke (Bauer, Raudies, Gleissner).

Tore: 0:1 Wagemann 9.Min., 1:1 D.Melbaum 23.Min., 2:1 D.Melbaum (FE) 49.Min., 3:1 Uyanik 85.Min.

Zuschauer: 80

Kontakt

E-Mail
info@svthalheim.de

Geschäftsadresse
Thomas Heiland
Auf der Hahr 2
65599 Dornburg

1.Vorsitzender
Jörg Wagenbach

Human Soccer Turnier

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok