Fußball

Einen weiteren Kantersieg konnte der Herbstmeister SV Rot Weiß Thalheim im Heimspiel gegen die SG Weiltal verbuchen. 16:1 hieß es am Ende.

Die Partie deutete aufgrund der Tatsache, dass Haintchen bislang zu Hause und Thalheim auswärts ungeschlagen war, bereits im Vorfeld an, welches Niveau sich erwarten ließ.

Der SV Rot Weiß Thalheim marschiert weiter von Sieg zu Sieg. Mit einem 7:0 – Auswärtssieg, beim Tabellenvierten FC Steinbach, konnte ein weiterer Verfolger abgeschüttelt werden.

Ein Dutzend Gegentore für den TSV Jahn Steeden.

Der SV Rot Weiß Thalheim holt sich mit einem 4:0 Heimsieg gegen den Werschauer SV die Tabellenführung zurück. Dafür reichte eine durchwachsene Leistung aus.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.